Ideenwettbewerb

Bürgerbeteiligung ist elementarer Bestandteil des Pilotprojektes „Smart City Gera“. Wir wollen Bürgerinnen und Bürger der Stadt Gera anregen, sich aktiv zu beteiligen und uns ihre Wünsche und Anregungen mitzuteilen, um Gera „smarter“ zu machen.

Neben den vorhandenen Möglichkeiten der Beteiligung auf unser.gera.de oder innerhalb der bestehenden Arbeitsgruppen möchten wir nun gezielt einzelne Personengruppen ansprechen und Sie im Rahmen von Ideenwettbewerben dazu auffordern uns Ihre Ideen und Konzepte zukommen zu lassen.

Die besten Ideen werden mit attraktiven Preisen belohnt. Zudem könnten sie Teil der Smart-City-Strategie der Stadt Gera und somit in den nächsten Jahren umgesetzt werden.

Alle eingereichten Ideen, die den Nachhaltigkeitskriterien und den SMARTCity Zielen der Stadt Gera entsprechen, werden im Anschluss an den Abgabezeitraum anonymisiert veröffentlicht und es kann über einen begrenzten Zeitraum durch alle Interessierten abgestimmt werden.

Die besten Ideen jedes Wettbewerbs werden dann über den Ausschuss für Wirtschaft und Stadtentwicklung dem Stadtrat vorgelegt. Dieser wählt daraus die Platzierungen der umsetzbaren Konzepte aus. Die Prämien gemäß der Platzierung aus der Abstimmung werden an die Gewinner ausgeschüttet.

Unser Oberbürgermeister Julian Vonarb informiert im Video zum Ideenwettbewerb und was dahinter steckt.

Wählen Sie einfach Ihre entsprechende Kategorie aus und informieren Sie sich zum weiteren Ablauf. Wir freuen uns auf Ihre Idee!

Unternehmen

Gastronomen, Händler, Dienstleister

Handwerker

Studenten

Gera-Fans: Wir lieben Gera

Vereine & Verbände

Kindergärten/Kitas

Klassen 5 bis 12

Berufsschüler